Mehrfamilienhaus mit einem Ladenlokal in Essen-Bochold

Haus-Berge-Straße 200  |  45356 Essen / Bochold

Objektangaben

Objekttyp: Wohn- und Geschäftshaus
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Baujahr: 1964
Vermietet: Ja
Mindestgebot: 349.000,00 €
Grundstücksgröße: ca. 346 m²
Vermietbare Fläche: ca. 455 m²
Netto Kaltmiete mtl.: 2.302,11 €

Beschreibung

Beschreibung: Angeboten wird ein Wohnhaus mit einem Ladenlokal in Essen-Bochold. Die Gewerbefläche mit ca. 95 m² im Erdgeschoß ist seit 2006 an eine Pizzeria vermietet. Weiterhin sind 6 Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 360 m² im Erdgeschoß und in den Obergeschossen vorhanden. Es handelt sich um 3-Raum- und 1-Raum-Wohnungen, die teilweise mit Balkon ausgestattet sind. Die vermietete Gesamtnutzfläche beträgt ca. 455 m². Die Immobilie ist voll vermietet und Mietrückstände bestehen nicht. Neuvermietungen waren immer problemlos möglich. Die Mieteinnahmen betragen für Gewerbe und Wohnen insgesamt ca. EUR 27.625,32 jährlich. Die Mieten sind teilweise auch nach dem gültigen Mietspiegel der Stadt Essen steigerungsfähig. Die Mieter wohnen zum größten Teil langjährig im Haus. Der direkt vor dem Haus verlaufende Straßenverkehr ist aufgrund gut isolierender Fenster nicht störend. Nach hinten ist absolute Ruhe durch ein angrenzendes Grüngebiet gegeben und das Grundstück ist durch Baumbewuchs und dichte Sträucher nicht einsehbar. Der Garten ist für alle Mieter nutzbar.

Ausstattung

Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerung: Gas, Elektro
Ausstattung: Die Immobilie wurde 1964 erstellt. Die Hausfassade ist an der Vorderfront mit Tafelelementen verkleidet. Die Rückseite des Hauses ist verputzt. Alle Fenster der Wohnungen sind mit Kunststoff-Isolierverglasung ausgestattet. Die Böden in den Wohnungen haben Parkett oder Laminat in Holzdekor. Die Bäder wurden weitestgehend immer bei einem Auszug erneuert und sind auf dem neuesten Stand. Die kleineren Wohnungen sind mit Nachtspeicher-Heizungen und die größeren Wohnungen mit Gasthermen individuell beheizt. Kleinere Schönheitsreparaturen im Treppenhaus sind erforderlich. In der Gemeinschaftswaschküche im Keller steht jedem Mieter ein Platz für die eigene Waschmaschine zur Verfügung. Die Elektroanschlüsse der Waschmaschinen gehen direkt auf die eigenen Wohnungszähler. Die Elektroinstallation wurde einschließlich der neuen Zählertafeln und -schränke im Jahr 2014 für das gesamte Haus erneuert.

Lage

Dist. Autobahn (km): 5 km
Dist. Zentrum (km): 4,5 km
Dist. Kindergarten (km): 2 km
Dist. Grundschule (km): 1 km
Dist. Gymnasium (km): 1,5 km
Dist. Einkaufsmöglichkeiten (km): 0,8 km
Fussweg zu öf. Verkehrsmitteln (km): ca. 0 Min.
Lage: Der Stadtteil Bochold liegt im Nord-Westen der Großstadt Essen. Die Anbindung zur Innenstadt und zum direkten Nebenzentrum Essen-Borbeck ist ausgezeichnet. Die Straßenbahnlinie hält fast direkt vor der Haustür. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten erreichbar. Die nächsten Einkaufsmöglichkeiten sind in Essen-Borbeck mit allen Lebensmittelfilialisten gegeben. Ebenso sind Ärzte aller Fachrichtungen, Apotheken und alle Fachgeschäfte dort erreichbar. Grundschulen und weiterführende Schulen sind im Radius von ca. 1 - 1,5 km gut fußläufig zu erreichen. Hinter dem Haus liegt in einer Entfernung von ca. 400 m das größte Tennis-Zentrum der Stadt Essen mit einer Tennishalle, die zu einer der größten Hallen in Europa zählt. Das Stadion Essen, die Heimat der Fußballclubs Rot-Weiß-Essen (RWE) und der Damen Fußball-Bundesliga-Mannschaft von SG Schönebeck ist nur ca. 2,5 km entfernt.

Angaben zum Energieausweis

Energieausweis: liegt zur Besichtigung vor
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor

Ansprechpartner: Klaus-Peter Großmann

Ihre Anfrage zu der Immobilie „Mehrfamilienhaus mit einem Ladenlokal in Essen-Bochold“ (8_)

Nachricht: