Mitten im Grün - Waldfläche in Mülheim-Saarn

Auf dem Böllentroth  |  45481 Mülheim an der Ruhr / Saarn

Objektangaben

Objekttyp: Waldgrundstück
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Vermietet: Nein
Mindestgebot: 6.350,00 €
Grundstücksgröße: ca. 4.682 m²

Beschreibung

Beschreibung: Das Waldstück ist Bestandteil eines großen Grüngürtels, der sich von Mülheim-Saarn bis an die Sechs-Seen-Platte in Duisburg zieht. Es handelt sich um einen Laubwald mit normaler Bestockung, der Bestockungsgrad liegt laut telefonischer Auskunft von Wald und Holz NRW bei mindestens 0,3. Das Grundstück ist Bestandteil des ausgewiesenen Naturschutzgebietes "Wambachtal und Oembergmoor". An der nordwestlichen Flurstücksgrenze befindet sich ein gesetzlich geschütztes Biotop. An dieser Stelle finden Sie eine Lichtung mit einer Art Moorlandschaft vor. Die Stadt Mülheim plant die Teilnahme an einem vom Land NRW betriebenen Antrag auf Fördermittel der EU mit dem Ziel, besondere Lebensräume der "Atlantischen Sandlandschaften" zu erhalten. Etwa 250 m² dieser Maßnahmenfläche befinden sich an der nordwestliche Grundstücksgrenze dieses Waldgrundstücks. Das Grundstück gehört zum Eigenjagdbezirk "Uhlenhorst" der Stadt Mülheim an der Ruhr. Die Jagdpacht beträgt 3,51 € pro Jahr. Es gilt das Landesforstgesetz NRW.

Ausstattung

Stellplätze: Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Ausstattung: - überwiegend Laubwald - normaler Bestockungsgrad - Lichtung mit Biotop an der nordwestlichen Grenze

Lage

Lage: Das Waldgrundstück liegt im Stadtteil Saarn, welcher der südlichste Stadtteil Mülheims ist. Der Oemberg ist auf dieser Höhe verkehrsberuhigt auf Tempo 30 und nur einseitig mit schönen Einfamilienhäusern bebaut. Der Grüngürtel erstreckt sich vom Oemberg über die Autobahn 3 bis hin zur Sechs-Seen-Platte in Duisburg.

Angaben zum Energieausweis

Ansprechpartner: Hendrik Zerres

Ihre Anfrage zu der Immobilie „Mitten im Grün - Waldfläche in Mülheim-Saarn“ (35)

Nachricht: