Essen - Netto-Supermarkt - erstklassige Kapitalanlage - Teileigentum -

Levinstraße 157  |  45357 Essen / Dellwig

Objektangaben

Objekttyp: Kapitalanlageimmobilie
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Etage: Erdgeschoss
Baujahr: 1988
Zustand: Gepflegt
Vermietet: Ja
Mindestgebot: 685.000,00 €
Gesamtfläche: ca. 728 m²
Vermietbare Fläche: ca. 728 m²
Jahresmiete (Ist): 84.990,00 €
Jahresmiete (Soll): 84.990,00 €
Netto Kaltmiete mtl.: 7.082,50 €

Beschreibung

Beschreibung: Das Wohn- und Geschäftshaus mit dem Markt wurde 1988 errichtet. Das Gebäude umfasst insgesamt einen Laden und weitere sechs Wohnungen. Der seit über 30 Jahren bestehende Lebensmittelmarkt wird als Teileigentum (714/1000 Miteigentumsanteile) veräußert. Der Mieter hat zu Beginn des Jahres 2020 sein Optionsrecht für weitere fünf Jahre gezogen. Zudem existieren zwei weitere Optionsrechte von jeweils 5 Jahren. Ausreichende Parkplätze sind am Gebäude vorhanden und stehen den Kunden des Mieters zur Mitbenutzung zur Verfügung. Der Mietvertrag ist indexiert. Die letzte Anpassung erfolgte 2015. Die jährliche Mieteinnahme (Kaltmiete) beträgt EUR 84.990,- zuzüglich teilweiser Betriebskosten laut Mietvertrag vom 01.12./15.12.1987. Im Jahre 2015 wurde im Zuge der Erweiterung einer Mietfläche ein Teil des gemeinschaftlichen Grundstücks zusätzlich genutzt und bebaut. Hierfür zahlt der Eigentümer an die Eigentümergemeinschaft ein Nutzungsentgelt von EUR 750,-- p.a. Der Mietvertrag geht auf den Erwerber über. Die Kosten sind dann vom Ersteher laufend zu übernehmen.

Ausstattung

Fahrstuhl: Lastenfahrstuhl
Befeuerung: Gas
Ausstattung: Die Fassade des Wohn- und Geschäftshauses ist mit einem hellen Klinker verkleidet und somit beständig und pflegeleicht. Instandhaltungen an Dach und Fach sind in der Vergangenheit immer bei Bedarf durch die Eigentümer ausgeführt worden. Der Zustand des Objektes ist als ordentlich und bauzeitgemäß zu bezeichnen. Im Laufe des Jahres 2020 wird der Oberboden des SB-Marktes erneuert und modernisiert. Die Kosten hierfür in Höhe von ca. EUR 40.000,-- werden noch vom Verkäufer übernommen. Entsprechendes ist im Nachtrag Nr. 8 zum Mietvertrag zwischen Eigentümer und Mieter geregelt. Die Heizungs- und Warmwasserversorgung erfolgt eigenständig für den Markt. Der Mieter zahlt die Energiekosten direkt an die Versorger. Der Eigentümer weist darauf hin, dass ab 2022 gemäß den Vorschriften der EnEV aufgrund der maximal erreichten zulässigen Laufzeit der Heizanlage sowohl der Brenner als auch der Kessel der Heizung zuzüglich evtl. Nebenarbeiten hierzu erneuert werden müssen.

Lage

Dist. Autobahn (km): 3 km
Lage: Essen-Dellwig liegt im Nord-Osten der Stadt Essen, angrenzend an die Nachbarstädte Bottrop und Oberhausen. Das Objekt liegt in einem gewachsenen Wohnumfeld. Dellwig ist gut durch den ÖPNV an das Verkehrsnetz innerhalb der Stadt Essen und an die Nachbarstädte angebunden. Die Bundesstraße 224 (Bottroper Straße) liegt nur ca. 1 km entfernt. Zur BAB A 42 (Duisburg / Gelsenkirchen) sind es ca. 5 Autominuten.

Angaben zum Energieausweis

Baujahr lt. Energieausweis: 1988
Endenergieverbrauch: 111 kWh/(m²*a)
Energieausweis: Verbrauchsausweis
Energieausweis gültig bis: 09.11.2028
Energieeffizienzklasse: D
wesentlicher Energieträger: Gas

Ansprechpartner: Gordon Brandt

Ihre Anfrage zu der Immobilie „Essen - Netto-Supermarkt - erstklassige Kapitalanlage - Teileigentum -“ (9)

Nachricht: